Fotogalerien

Semester 18/19

Hier finden Sie Informationen und Bildergalerien über stattgefundene Ausflüge und Veranstaltungen der Seniorenakademie im aktuellen Semester 18/19.

Fahrt ins Müllheizkraftwerk nach Ulm
Seniorenakademie besucht unter Leitung des Kreisabfallwirtschaftsbetriebs das Müllheizkraftwerk im Ulmer Donautal.
Impressionen von dieser Fahrt
Ausführlicher Bericht von dieser Fahrt
Fahrt ins Europaparlament nach Brüssel

Die Seniorenakademie Heidenheim fuhr vom 5. - 7. März 2019 in die belgische Hauptstadt Brüssel.

Impressionen und Bericht von dieser Fahrt.

Abschlussfeier 2019
Semester 17/18

Hier finden Sie Informationen und Bildergalerien über stattgefundene Ausflüge und Veranstaltungen der Seniorenakademie im vergangenen Semester 17/18.

Fahrt nach Esslingen
Die Führung durch Esslingen am Dienstag, den 10. Oktober  unter dem Motto „Geheimnisse der Heimat“ war hoch interessant. Man erfuhr von einer engagierten Stadtführerin viele Kuriositäten. Anschließend wurde die älteste Sektkellerei Deutschlands besucht, natürlich mit kleiner Verkostung.
Impressionen von dieser Fahrt
Die Seniorenakademie zu Besuch beim 1. FC Heidenheim in der Voith-Arena
Die Seniorenakademie zu Besuch beim FC Heidenheim
Der FCH lud am 18. Oktober 2017 die Seniorenakademie der DHBW Heidenheim zu einer Stadionführung mit anschließendem Vortrag sowie einer gemeinsamen Diskussionsrunde in die Voith-Arena ein.
Bericht aus den FCH NEWS hier
Bildergalerie zum Besuch in der Voith-Arena
Drohne über der Ostalb

Bei seinem interessanten Vortrag hat Herr Paus die Drohne auch im Einsatz gezeigt. Von ihr wurden die Teilnehmer auf dem Parkdeck der DHBW in der Wilhelmstraße aufgenommen.

Zum Bild

Tagesfahrt Stuttgart - Führungen Mercedes Benz + Fernsehturm
Bei einer Tagesfahrt nach Stuttgart, unter der Leitung von Herber Faber, konnten die TeilnehmerInnen der Seniorenakademie bei einer  Werksbesichtigung von Mercedes Benz in Sindelfingen interessante Einblicke in die Fahrzeugfertigung mit Robotern bzw. an den Fertigungsstraßen mit  der Kombination aus Robotern und Menschen gewinnen.
Am Nachmittag erfuhren die TeilnemerInnen während der Fahrt zum Fernsehturm bei einem Abstecher in den Stuttgarter Kessel von einer engagierten Stadtführerin viel Interessantes über die Stadt, deren Einwohnern und dem Fernsehturm. Bei einer Kaffee-Pause im Panorama-Café konnte man noch vor der Heimfahrt  den herrlichen Rundblick über Stuttgart und sein Umland genießen.
Impressionen von der Tagesfahrt
Semesterabschlussfeier 2018

Die Semesterabschlussfeier der Seniorenakademie stand in diesem Jahr unter dem Motto:

20 Jahre SAH

Der Geschäftsführer des Fördervereins der DHBW, Herr Professor Manfred Träger, erläuterte die Intention der GründerInnen und führte die Hörer durch die Entwicklung der beiden Jahrzehnte seit dem Bestehen der Seniorenakademie – natürlich mit lobenden Worten.

Anwesende Gründerväter, Mitglieder der ersten Stunde und Dozenten wurden mit einer Rose für ihre Arbeit geehrt.

Gespräche bei Kaffee und Kuchen (ein DANKE den Spendern!) wurden unterbrochen und bereichert durch

einen Film über die letztjährige Reise der SAH nach Trier, Luxemburg, Völklinger Hütte und ein Life-Erlebnis des DINNERS FOR ONE

bevor „die Schlacht am kalten Buffet“ die Gaumenfreuden vervollständigte.

Zur Abrundung des Kulturprogramms ließ die Band WineTime die fünfziger und sechziger Jahre des letzten Jahrhunderts, unsere Jugendzeit, musikalisch und visuell aufleben – ein Genuss!

„Wieder mal eine gelungene Feier!“  urteilten die Besucher.

Impressionen von der Abschlussfeier
Kulturfahrt nach München

Pünktlich um 7:30 Uhr startete eine Gruppe von 40 SeniorInnen der SAH in Heidenheim vom Parkplatz in den Seewiesen unter der Leitung von Georg Prüfer und Ellen Schönfelder zu einer Kulturfahrt nach München.

Auf dem Programm stand ein Besuch der Alten Pinakothek.  Bei einer Führung durch die Gemäldesammlung in 2 Gruppen, Dauer ca. 90 min., wurden ausgewählte „Alte Meister“ wie Tizian, Tiepolo, Dürer, Poussin, Rubens, Rembrandt und Andere ausführlich erklärt. In der Gemäldesammlung, die gerade renoviert wird, sind 800 herausragende Werke aus der Zeit vom Mittelalter bis beginnendes 19. Jh. zu sehen. Es gab die Möglichkeit danach in eigener Regie durch die Sammlung zu gehen oder in der Cafeteria in der Alten Pinakothek eine kleine Mittagspause zu machen.

Bei strahlendem Sonnenschein und sehr angenehmen Temperaturen folgte am Nachmittag ein geführter Gang (G. Prüfer und E. Schönfelder) durch Schwabing   (Ludwigstraße, Ludwig-Maximilians-Universität, Geschwister Scholl Platz, Leopoldstraße) und  den Englischen Garten (vom Kleinhesseloher See über den chinesischen Turm (mit Biergarten) und dem Hofgarten zur Feldherrnhalle (6 – 7 km, ca 2 Std. Gehzeit).

Mit dem Bus fuhr die Gruppe am späten Nachmittag zur Brauereigaststätte „Paulaner am Nockherberg“ und ließ den Kulturausflug mit einem Vesper oder Abendessen ausklingen.

Impressionen von der Fahrt
Fotogalerien von Reisen vergangener Semester

Hier finden Sie Bildergalerien über Ausflüge aus den vergangenen Semestern.

Reise der SAH in die Pfalz 2014

Im Frühjahr 2014 wurde von Herrn Prüfer und Frau Schönfelder eine Reise in die Pfalz angeboten.

 Bilder zu dieser Fahrt
Reise der SAH 2015 nach England

Geburtstagsparade für die Queen inklusive

Für die Seniorenakademie organisierte und leitete Hedy Schrumpf  vom 10. - 16. 06. 2015 eine Busreise nach England .

Die Fahrt führte über Brüssel, mit einer Stadtführung, zur Fähre nach Dover. Bei herrlichem Wetter waren die Kreidefelsen von Dover an der englischen Küste ein unvergesslicher Anblick.

Die mächtige Kathedrale von Canterbury und Schloss Leeds waren die nächsten Stationen. In London konnten die weltbekannten Sehenswürdigkeiten besichtigt werden. Ein besonderes Highlight jedoch war die Parade zum offiziellen Geburtstag der Queen, die live natürlich höchst beeindruckend war, besonders als die Queen und Prince Philip in einer offenen Kutsche ganz nah vorbeifuhren. Am Nachmittag besichtigte die Gruppe Schloss Windsor, den Wohnsitz der Queen, die inzwischen auch wieder „zu Hause“ angekommen war.

In Salisbury stand die fantastische gotische Kathedrale auf dem Programm.  Zufällig  war dies der Tag, an dem vor 800 Jahren die Magna Carta unterzeichnet worden war. Aus diesem Anlass wurde  dort gerade ein anglikanischer Gottesdienst von einem Bischof zelebriert. Auch das ein unvergesslicher Eindruck. Höhepunkt und Ende der Reise war jedoch die Besichtigung des   Weltkulturerbes Stonehenge, das man nur bewundernd und ungläubig betrachten kann.

Nach der Besichtigung Antwerpens mit Rubens Geburtshaus  trat die Reisegruppe nach einer eindrucksvollen Woche wieder die Heimreise an.

 Bilder zu dieser Reise
Reise der SAH 2016 an den Mittelrhein
Reise der SAH 2017 nach Trier / Luxenburg

Welterbe-Stätten besichtigt

Eine Reihe von Stätten des Unesco-Welterbes besuchte eine Reisegruppe der Heidenheimer Seniorenakademie. Zuerst standen Trier, die Völklinger Hütte und Luxemburg auf dem Programm. Ein Höhepunkt war die Führung im Europäischen Gerichtshof in Luxemburg durch Pressereferent Hartmut Ost.

Dieser erläuterte die Zusammensetzung des Gerichts, dessen Funktion und die Auswirkung der dort gefällten Urteile für alle europäischen Mitgliedsstaaten. Ein Besuch der Glockengießerei Brockscheid in der Eifel, eine Wanderung um das Schalkenmehrer Maar und ein Besuch im Edelsteinmuseum Idar-Oberstein rundeten die Reise ab.

Bilder zu dieser Reise